ZEHN - Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen
Nutri-Score

Nutri-Score

Der Nutri-Score erleichtert es, bewusst einzukaufen. Eine gute Aufklärung über seine Anwendung ist für Verbraucher*innen wichtig, damit sie eine gute Entscheidung in ihrer Produktauswahl treffen können. Um die Ernährungskommunikation zu verbessern, wird ein einheitliches Wording erarbeitet. 

 

 

Nutri-Score auf Verpackung
© Markus Mainka@adobestock.com

 

 

 

Was ist der Nutri-Score?

Der Nutri-Score ist ein Label auf der Verpackungsvorderseite, das verarbeitete Lebensmittel nach ihren Nährwerteigenschaften bewertet. Eine fünfstufige Farbskala ordnet die Nährwertqualität von einem dunkelgrünen A (günstiges Nährwertprofil) bis zu einem roten E (ungünstiges Nährwertprofil) ein. Es soll Verbraucher*innen in ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Die Kennzeichnung ist bisher freiwillig. 

 

 

 

 

Was ist das Problem? 

Viele Akteur*innen im Ernährungsbereich kommunizieren über die Deutung des Nutri-Scores. Das Problem: Sie kommunizieren alle unterschiedlich. 

Welche Produkte mit Nutri-Score können miteinander verglichen werden? Trägt der Nutri-Score zu einer gesünderen Ernährung bei? Was bedeutet ein grünes A und was ein rotes E?

Für Verbraucher*innen wird es durch die vielen verschiedenen Aussagen erschwert, den Nutri-Score richtig anzuwenden. 

 

 

 

 

Holzfigur Puzzleteile
© Andrii Zastrozhnov - stock.adobe.com

 

 

Puzzleteile zusammen
© graphixchon - stock.adobe.com

 

 

Die Lösung? 

Die Landesinitiative Ernährungswirtschaft Niedersachsen (LI FOOD) und das ZEHN holen niedersächsische und bundesweite Akteur*innen an einen Tisch, die über die Deutung und Nutzung des Nutri-Scores kommunizieren. 

Ziel ist es, ein einheitliches Wording zu erarbeiten und sich auf Kommunikationsbotschaften zu einigen. So wird die Aufklärung und Unterstützung der Verbraucher*innen verbessert. 

 

 

 

 

 

Einheitliches Wording! 

Am Ende des Beteiligungsprozesses steht ein einheitliches Wording mit Kommunikationsbotschaften. Bestehende Bildungsmaterialien und öffentliche Auftritte können anhand dieser Ergebnisse überarbeitet werden. 

 

 

 

 

Erfolg_Idee_Team_Kreativ
© fotogestoeber-stock.adobe.com(2)

 

 

DER BETEILIGUNGSPROZESS

 

Icon Input
© 

 

Icon Lupe
© 

 

Icon Entscheidung
© 

 

Icon Notizzettel
© 

 

Icon Sprechblasen
© 

 

Icon Auswertung
© 

Briefing

Alle Infos zum Projektvorhaben.

 

Ist-Analyse

Wie kommunizieren wir gerade?

 

Online-Workshops

Wie kommunizieren wir zukünftig?

 

Einigung 

Gemeinsames Wording.

 

Kommunikation

Gemeinsam nach außen.

 

Orientierung 

Verbesserte Aufklärung.

 

 

 

DIE BETEILIGTEN  

An der Erarbeitung der gemeinsamen Kommunikationsbotschaften beteiligen sich folgende Institutionen: 

Eine vollständige Auflistung folgt, sobald der Prozess gestartet ist. 

Logo ZEHN Größe 4x4
© 
LI FOOD Logo 4x4
© 

 

 

 

 

ZEHN

LI FOOD

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Maren Meyer

Meyer, Maren
Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen
Telefon: 0441 801-575
Telefax: 0441 801-570
E-Mail:

zurück