ZEHN - Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen

Adventsgruß aus dem ZEHN: Alltagskompetenzen

Hausmittel - ©  Robert Kneschke - stock.adobe.com

Liebe Expertinnen und Experten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Kompetenter im Alltag – das ist ein Ziel, dass wir im ZEHN für Niedersachsen verfolgen. Egal ob es darum geht, den eigenen Haushalt nachhaltiger zu gestalten oder darum, Produkte beim Einkauf bewusster zu wählen. In 2021 war im Bereich „Alltagskomeptenzen“ einiges los.

Direkt zu Beginn des Jahres 2021 haben wir die Niedersächsinnen und Niedersachsen mit dem Wettbewerb „Grünkohlkönig*in gesucht“ aufgerufen, Grünkohl kreativ zuzubereiten. Unser Ziel dabei: Die Menschen motivieren, sich in der Küche selbst an das „regionale Superfood“ zu trauen. Mitten im Lockdown haben wir damit einen Anlass geliefert, wie jede und jeder auch zuhause, zusammen mit der Familie oder der WG, etwas Besonderes unternehmen kann. Fast 50 Grünkohl-Fans haben sich am Wettbewerb beteiligt.

Im Mai folgte dann die Veröffentlichung des „HauswirtschaftsFührerscheins“, den wir vom ZEHN in Niedersachsen vertreiben. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Kolleg*innen der LAG Niedersachsen und der vielen Fachexpert*innen, die dieses tolle Material gemeinsam erarbeitet haben. Mittlerweile haben wir den HauswirtschaftsFührerschein an rund 180 BBS-Lehrkräfte mit hauswirtschaftlichem Hintergrund verteilt. Im kommenden Jahr wird der HauswirtschaftsFührerschein zusammen mit einer Fortbildung auch für Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen erhältlich sein.

Ein weiteres Projekt unter dem Schwerpunkt „Alltagskompetenzen“ ist unser Saisonkalender, den wir gemeinsam mit der Niedersächsischen Landjugend erarbeitet haben. Herausgekommen ist ein tolles Plakat, dass Sie bei uns im ZEHN oder auch in der Landjugend kostenlos bestellen können. Darüber hinaus greifen die Landjugend und wir als ZEHN jeden Monat auch zwei Themen rund um saisonale Lebensmittel in unseren Social Media-Kanälen auf. Dort gibt es nicht nur saisonale Rezepte, sondern auch spannende Zusatzinformationen rund um ein Produkt, das gerade Saison hat.

Apropos Social Media: Unseren Facebook- und Instagram-Kanal haben wir ganz den Alltagskompetenzen gewidmet. Ziel der Kanäle ist es, den Abonnent*innen einfache und praktische Tipps sowie Hintergrundwissen rund um Ernährung und den eigenen Haushalt zu vermitteln. In diesem Jahr konnten wir die Zahl unserer Abonnent*innen verdoppeln und – das freut uns besonders – unsere Reichweite sogar verdreifachen.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung im Jahr 2021 und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit in 2022

Ihre

Maren Schulze

PR- und Social Media-Mitarbeiterin im ZEHN

 


Kontakt

Kontakt

Schulze, Maren

Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen
Telefon: 0441 801-572
Telefax: 0441 801-570
E-Mail:

zurück
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.